Der HOOFMENT Blog

Nachhaltig Reitsportmessen besuchen
Für viele von euch sind ein nachhaltiger Lebensstil und die Umwelt zu schützen mittlerweile ein wichtiges Thema geworden und auch aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch uns im Hoofment Team ist es super wichtig nicht nur in Bezug auf Reitbekleidung auf unseren ökologischen Fußabdruck zu achten, sondern auch in anderen Lebensbereichen! Deswegen möchten wir anlässlich unseres Besuches auf dem Hamburger Spring- und Dressur- Derby ein paar Tipps mit euch teilen, wie ihr auch als Besucher*in etwas für die Umwelt tun könnt.
Mein Pferd richtig verstehen
Bestimmt wünscht du dir manchmal, dass dein Pferd dir erzählen könnte, was es gerade denkt oder fühlt. Pferde können zwar nicht sprechen, aber sie kommunizieren mit uns durch ihre Körpersprache. Wir müssen ihnen nur richtig zuhören. Aber wie?
Was ist Lyocell Sportbekleidung und was macht sie zur perfekten nachhaltigen Reitbekleidung?
Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, versuchen wir bei Hoofment für unsere nachhaltige Reitbekleidung immer das ressourcenschonenste Material auszuwählen, welches wir finden können! Und es ist aus unserer Sicht auch super wichtig, sich damit als Modemarke ganz viel zu beschäftigen,...
Wie sinnvoll ist Ausgleichssport zum Reiten?

Bei Hoofment besteht unser ganzes Team aus Reiterinnen und wir machen ergänzend hierzu auch unterschiedliche Sportarten als Ausgleichssport zum Reiten. Trotzdem stellen wir uns immer wieder bei uns im Team die Frage wie können wir unsere Reiterfitness am besten fördern? Deswegen haben wir uns an einen Profi gewendet und die liebe Mareike Krefl hierzu für euch interviewt.

Über On-demand Produktion und No Waste Mode

Uns allen ist klar, dass die Modeindustrie eine alarmierende Menge an Müll produziert. Viele Kleidungsstücke landen im Abfall oder werden verbrannt, ohne jemals getragen zu werden. Schon beim Zuschneiden von Kleidung entstehen Stoffreste, die ungenutzt entsorgt werden. Mit nachhaltigen Ansätzen wie der „On-demand Produktion“ und der „No Waste Mode“ wird genau dies vermieden.

Was ist Mikroplastik und woher kommt es?

Wenn du eine Plastikflasche am Strand findest, weißt du: Das ist Müll und gehört hier nicht hin. Doch die ganz kleinen Plastikteilchen, das Mikroplastik, kannst du mit dem bloßen Auge meist nicht erkennen. Leider wird es zu einem immer größeren Problem für unsere Umwelt. Wo findet sich Mikroplastik in Kleidung und wie gelangt es ins Abwasser? Was können wir tun, um unsere Meere vor Mikroplastik aus der Kleidung zu schützen?

Nachhaltige Pferdefütterung - Carevallo Interview
In diesem Interview sprechen wir mit der Gründerin Isabel von Carevallo. Bei Carevallo gibt es keine fertigen Futtermischungen! Mithilfe einer Futterberatung wird das Futter exakt auf die Bedürfnisse von deinem Pferd abgestimmt, damit dein Pferd nachhaltig gesund bleibt. Die Rohstoffe für das Futter werden regional angebaut und haben Bio-Qualität. Was genau hinter dem tollen Konzept steckt erfährst du in diesem Blogbeitrag.
Nachhaltig Geschenke verpacken
Bei Hoofment ist es uns sehr wichtig eure Bestellungen plastikfrei und nachhaltig zu verpacken! Deswegen sind wir dauerhaft auf der Suche nach innovativen Verpackungsmaterialien und stecken sehr viel Recherche und Liebe in unsere Verpackungen.  Jetzt, wo Weihnachten kurz vor der...
Fuck Black Friday

Am 26. November erleben wir wieder die größte Rabattschlacht weltweit: Mit dem „Black Friday“ wird das Weihnachtsshopping eingeleitet und viele Schnäppchenjäger sind im absoluten Kaufrausch. Aber auch der Widerstand gegen den Shopping Wahn wird immer lauter. Ist wirklich jedes „Schnäppchen“ ein guter Deal? Wo bleibt die Nachhaltigkeit bei den Impulskäufen? Sollten wir nicht lieber bewusst und nachhaltig shoppen?

Ananasleder als Leder-Alternative - Nafilia Interview

Sättel, Trensen und Reitstiefel und manchmal sogar auch Halfter und Handschuhe - alles wird aus Leder hergestellt. Wir als Reiterinnen und Reiter haben besonders viele Lederprodukte! Es wird also allerhöchste Zeit, dass für diese Produkte vegane Alternativen gefunden werden. Das Start-up Nafilia hat sich der Aufgabe angenommen und produziert Halfter aus veganem Leder. Ein super spannendes Thema über welches wir mit der Gründerin Caro ein Interview geführt haben...

Mein erstes eigenes Pferd: mein Traumpferd?
Überlegst du dir gerade, dein erstes eigenes Pferd oder Pony zu kaufen? Ist es DAS Traumpferd? In diesem Blog findest du nicht nur die üblichen Checklisten zum ersten eigenen Pferd. Wir von Hoofment berichten auch von den Erfahrungen mit unserem ersten Traumpferd bzw. unserem ersten Ponys: Jojo und Lando. :)
Mein Pferd eindecken ja oder nein?

Wie jedes Jahr im Herbst: Das Licht verändert sich, die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Unsere Pferde bekommen langsam ein dickeres Fell. Wie jedes Jahr stellen sich uns Pferdebesitzer/innen die Fragen: Mein Pferd eindecken ja oder nein? Friert mein Pferd schon? Ab wann Pferde eindecken? Bei welchen Temperaturen eindecken? Braucht mein Pferd überhaupt eine Decke oder sorgt die Natur dafür, dass es im Winter nicht friert? Was ist das Beste für mein Pferd? 

Natürliche Pferdeleckerlies von Knusperpony in jeder Bestellung

Habt ihr in den letzten Wochen etwas bei uns bestellt? Wenn ja, wird euch bestimmt das kleine, süße Tütchen mit Pferdeleckerlies aufgefallen sein, das als kleines Geschenk mit im Paket lag. :) Diese süßen Tütchen kommen von dem Start-up Knusperpony. Die Gründerinnen Mariella und Julia backen die Pferdeleckerlies aus natürlichen Zutaten selbst! Wir freuen uns total, dass wir nun so ein tolles und nachhaltiges Start-up an unserer Seite haben und haben die Chance genutzt, den beiden ein paar spannende Fragen zu stellen...

Nachhaltige Lieferketten: Wie soll das geplante Lieferkettengesetz helfen?
Endlich ist es geschafft - das deutsche Lieferkettengesetz kommt! Es soll nachhaltige Lieferketten und auch transparente Lieferketten sicherstellen. Unternehmen sollen künftig die Verantwortung für ihre Lieferkette – vom Rohstoff bis zum Verkaufsprodukt – tragen. Klingt erstmal super - wir wollen euch das Lieferkettengesetz aber mal genauer vorstellen: Für wen gilt das Gesetz? Was bringt es für den Schutz von Menschen und Umwelt?
Pferde in Not - Wir unterstützen die Tierschutz-Organisation „4 Hufe im Glück e.V.“

Habt ihr auch schon einmal überlegt wie ihr Pferden in Not helfen könnt? An wen man sich wenden kann? Die Organisation 4 Hufe im Glück rettet Pferde und Ponys in Not und schenkt ihnen ein schöneres Leben. Hier erfahrt ihr mehr über 4 Hufe im Glück und wie wir von Hoofment sie dabei unterstützen Pferde in Not zu retten. Und natürlich bekommt ihr auch Tipps, wie ihr selber helfen könnt!

Pferdefotografie - 10 Tipps und Tricks von Lena Matu
In der Fotografie geht es nicht nur darum, ein geeignetes Motiv im Kopf zu haben, man muss auch wissen, wie man dieses am besten abbildet. In diesem Blogbeitrag gebe ich, Lena Matu, euch hier ein paar Tipps, die das Fotografieren erleichtern. Also ran an die Kamera und traut euch, es kann nichts passieren, als ein Bild, das ihr wieder löscht :)
Eine Reitleggings aus alten Fischernetzen?
Schätzungsweise 30 Millionen Tonnen Müll werden weltweit jährlich unsachgemäß entsorgt. Davon landen sogar ca. 8 Millionen Tonnen pro Jahr einfach im Meer. Vor allem Müll aus Plastik gilt als besonders gefährlich für die Umwelt und die Tiere. Umhertreibende Fischernetze stellen eine große Bedrohung für alle Meerestiere dar, da sie sich in ihnen verfangen und qualvoll verenden. Aber was hat unsere Reitleggings damit zu tun?
Warum Nachhaltig & Fair?
Nachhaltigkeit ist für uns ein Grundsatz. Aber warum haben wir uns dafür entschieden? Wir möchten euch daran teilhaben lassen, was uns dazu angetrieben hat, etwas Grundlegendes in der Modeindustrie verändern zu wollen und HOOFMENT zu gründen.
DIY Scrunchie
Habt ihr schon unsere Scrunchies im HOOFMENT Shop entdeckt? Sie sind aus reiner Bio-Baumwolle und somit eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Zopfgummis. Falls ihr Lust habt, diese einmal selbst zu nähen, ist hier eine kleine Anleitung für euch.
5 Apps für Reiterinnen
Wir haben uns für euch auf die Suche nach nützlichen Apps gemacht und diese natürlich auch getestet. Natürlich steht auch hier unsere Leidenschaft, das Reiten, im Vordergrund - aber auch unsere Werte für Natur und Bewusstsein kommen dabei nicht zu kurz.