Nachhaltigkeit und Fairness in der Mode

Wusstet ihr...

… dass mehr als 90% der weltweiten Mode in asiatischen Billiglohnländern unter schlimmsten Bedingungen produziert wird? 

… dass in diesen Fabriken viele Giftstoffe z.B. zum Färben von Textilien und zum Gerben von Leder verwendet werden, die ungefiltert in die Seen und Flüsse abgeleitet werden und auch den Näher/innen gesundheitlich schaden?

… dass die Modeindustrie sehr viel Wasser verbraucht und CO2 ausstößt und somit maßgeblich zum Klimawandel beiträgt?

… dass der Bekleidungskonsum sich in den letzten 10 Jahren fast verdoppelt hat und dadurch so viel Müll entsteht, wie noch nie?

… dass chemisch hergestellte Materialien, wie z.B. Polyester, teilweise über 500 Jahre benötigen, um sich zu zersetzen. Wenn die Menschen so viel konsumieren, wie bisher, wird bald mehr Müll im Meer schwimmen als Fische.

Reitmode fair und nachhaltig produziert

Was wir tun

Wir verwenden für unsere Reitmode ausschließlich nachhaltige Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen, wie z.B. Bambus und Lyocell oder Materialien aus Recycling-Prozessen, wie z.B. recyceltes Polyamid aus alten Plastikflaschen und Fischernetzen. Wenn ihr mehr über die Materialien unserer Reitbekleidung erfahren möchtet, schaut einfach in die einzelnen Produktbeschreibungen.

Unsere Reitbekleidung ist schadstofffrei und wird ohne den Einsatz von giftigen Chemikalien hergestellt und ist somit unbedenklich für euch, eure Pferde und die Natur.

Wir produzieren unsere Bekleidung für Pferd und Reiter ausschließlich in Europa unter würdevollen Arbeitsbedingungen mit einer transparenten Lieferkette. Ihr könnt auf der jeweiligen Produktseite die komplette Lieferkette einsehen.

Wir produzieren nur kleinere Stückzahlen von unseren Produkten für Reiter und Pferd und bestellen lieber öfter nach, um eine Überproduktion zu vermeiden.

Die Qualität unserer Reitmode ist hochwertig und die Produkte für Reiter und Pferd sind daher sehr langlebig. Wir sind glücklich, wenn ihr glücklich seid und setzen uns für einen bewussten Konsum für Reitbekleidung ein. Wir möchten euch ein Stück weit aufklären und zeigen, dass Nachhaltigkeit nicht gleich öko ist. Wir möchten euch für das Thema sensibilisieren und euch ermöglichen mit gutem Gewissen bei uns Reitbekleidung zu shoppen.

Wir suchen immer nach der bestmöglichen Lösung, um nachhaltig und fair zu handeln. Dabei entwickeln wir uns ständig weiter und suchen immer nach neuen nachhaltigen Innovationen für unsere Reitmode, die umweltschonend sind.

Unsere Preise ermöglichen faire Arbeitsbedingungen und den Einsatz von umweltfreundlichen Materialien für unsere Reitbekleidung. Für uns sind diese Dinge selbstverständlich, aber solche Grundsätze haben einen Wert. Dafür verzichten wir auf hohe Gewinnmargen, sodass wir nicht an den Einzelhandel verkaufen könnten. Unsere Preise sind echt.

Alle unsere Verpackungsmaterialien sind nachhaltig und mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail von uns ausgesucht und erstellt worden. Unsere Versandbox besteht zu 35% aus Graspapier und 65% aus recyceltem Altpapier. Unsere Postkarten bestehen aus 100% recyceltem Papier und sind ausschließlich mit Ökostrom und Biofarben hergestellt worden. Wir versenden alle Pakete mit DHL GoGreen. Das bedeutet, dass alle Pakete klimaneutral versendet werden.